Screenshot machen mit dem Samsung S6

Vor einigen Tagen wurde das Samsung Galaxy S6 auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona von Samsung vorgestellt und zum teil für Begeisterung zu sorgen und andererseits auch ein wenig für Enttäuschung. So ist das Erscheinungsbild inzwischen viel edler, leider wendet sich Samsung vom austauschbaren Akku und einsetzbarere SD-Karte ab.

Inzwischen gibt es einige günstige Handy-Tarife die das Samsung Galaxy S6 in den drei erhältlichen Farben Gold, Weiß und Schwarz und den drei Speichergrößen 32MB, 64MB und 128MB anbieten.

Wer sich keinen Vertrag holen will muss das Handy direkt aus eigener Tasche bezahlen und eine Sim-Karte holen, die Monatlich nutzbar ist wie man Sie auf winsim.de findet.

Screenshot machen

Da auch das neue S6 mit Android ausgestattet ist wird sich altbekanntes nicht geändert haben. Für Screenshots wird es sicherlich die Tastenkombination wie bei den Vorgängermodellen geben und auch die Wischgeste.

galaxy-s6

Tastenkombination

Bisher gab es die Tastenkombination Home-Button+Powerbutton, die man gleichzeitig drücken und kurz gedrückt lassen musste. Zudem gab es auch die Testenkombination Powerbutton+Leisertaste, die man ebenfalls gleichzeitig drücken musste. Bei manchen Modellen ging beides, bei den meisten aber immer die Home+Power-Taste.

Wischgeste

Bei der Wischgeste hat man mit der Handkante über den Bildschirm gewischt. Um dies nutzen zu können musste man diese Option jedoch in der Regel erst einschalten.
Bei S4 fand man dies unter Einstellungen-> mein Gerät-> Bewegungen und Gesten -> Bewegungen der Handfläche -> Screenshot.

Screenshot bearbeiten

Nach Erstellung des Screenshots wird dieses im Statusbalken angezeigt und man kann von hieraus wählen was man damit machen will. Löschen, falls es doch nicht geklappt hat wie gewollt, bearbeiten und verändern oder direkt an jemanden Senden. Wie dies geht hängt von den Apps ab, die ihr habt. Per Mail oder z.B. Whatsapp könnt ihr es mit anderen teilen.

Ich werde es testen sobald ich mal das S6 in der Hand habe und werde dann berichten ob es so geblieben ist oder ob sich daran was geändert hat. Insbesondere interessiert mich wie es sich beim Samsung Galaxy S6 Edge verhält.

Mein Fazit zum S6

Wer das S6 noch nicht gesehen hat kann ein kurzes Video bei Die Welt sehen. Ich bin ja absoluter Fan von der Galaxy reihe, hatte bisher das S2,S3,S4 und meine Freundin hat das S5. Ob ich nun aufs S6 wechseln werde muss ich mir wegen dem Akku und der SD Karte überlegen. Dies finde ich doch sehr Schade, dass Samsung da seiner Linie beim Galaxy nicht treu geblieben ist. Es sieht auf den Bildern und Videos aber tatsächlich sehr Edel aus.

Bis ich es aber mir ansehen kann wird es wohl dauern, da es erst Anfang April erhältlich ist. Werde dann mal direkt in einen laden gehen und es mir von nahmen anschauen.

 

*edit*

Gestern (21.04.2015) getestet und es geht wie bisher mit dem An/Ausschalter und der Home-Taste.

Veröffentlicht in Android, Samsung Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bitte Trage die korrekte Antwort ein um zu verifizieren, dass du ein mensch bist.