Screenshots aus Videos

Screenshots aus Videos machen

Screenshots aus Videos machen geht natürlich auf Windows wie beim Screenshot vom Desktop. Einfach das Videostarten, zur gewünschten Stelle vorspuhlen, pausieren und dann die Druck-Taste drücken. Anschließend die Datei in ein Zeichenprogramm einfügen und speichern oder weiter bearbeiten. Aber ob die Qualität gut ist und ob man genau das dann hat, was man heben möchte ist etwas anderes.
Daher ist es doch besser wenn man einen Screenshot aus einem Video haben möchte einen Video Konverter zu nutzen, z.b. den Video Konverter von movavi zu nutzen.

Der Video Konverter von movavi kann nicht nur Videos in unterschiedliche Formate konvertieren wie z.B. AVI, MPEG 1,2, MP4, WMV oder aus Bilder ein Video erstellen, nein, man kann mit dem Konverter auch aus dem Video Bilder erstellen.
Die Bilder können in die Formate JPEG, PNG, BMP, GIF exportiert werden.


Um im Movavi Einzelbilder zu speichern geht man wie folgt vor:

1. Wählen Sie in der Liste der geöffneten Dateien „Video“ oder „DVD“ aus

2. Durch setzen der linken und rechten Markierung auf der Suchleiste wird das Videofragment definiert aus dem die Einzelbilder erstellt werden sollen.

3. Auf die Schaltfläche „Galerie“ klicken

4. Den Ordner , in den Die Bilder gespeichert werden über „Speichern in“ auswählen.

5. Wählen Sie unter „Format“ das Format in dem die Bilder gespeichert werden sollen.

6. Über „Aufnahme“ kann zwischen zwei Bildaufnahmefunktionen gewählt werden.

7. Auf „Start“ klicken.

Über „Schließen“ kann die Erstellung der Einzelaufnahmen jederzeit beendet werden.

Die Einzelbilder wurden nun im Ordner, der zuvor gewählt wurde, abgelegt.

Veröffentlicht in Videos Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bitte Trage die korrekte Antwort ein um zu verifizieren, dass du ein mensch bist.