Screenshot machen mit Samsung Galaxy S I9000

Screenshot machen mit dem Samsung Galaxy S I9000Screenshot machen mit dem Samsung Galaxy S I9000

Das Smartphone Samsung Galaxy S I9000 (im Allgemeinen nur Samsung Galaxy S oder SGS genannt) von Samsung  ist der Nachfolger des Samsung Galaxy I7500 und ist seit Anfang Juli 2010 auf dem deutschen Markt erhältlich. Inzwischen gibt es weitere Varianten des Samsung Galaxy S mit den Namen Galaxy S Plus, Galaxy S Advance und Galaxy S Duo. Diese Varianten haben Neuerungen wie z.B. schnelleren Prozessor, Kamerabeleuchtung oder beim Galaxy S Duo die Möglichkeit zwei Simkarten zu nutzen.


Auch ein Screenshot mit dem Samsung Galaxy S i9000 ist im Grunde ganz einfach zu machen.
Man betätigt zunächst die Zurücktaste (siehe 1.) und dann, während man die Zurücktaste noch hält, drückt man die Hometaste (siehe 2.).

Das Screenshot wird im Anschluss erstellt. Man hört einen Ton wie von alten Kameras und erhält eine kurze Nachricht auf dem Display, so dass man weiß, das ein Screenshot erstellt wurde. Einfacher geht Screenshots machen nicht. Anschließend kann man den Screenshot weiter bearbeiten mit einer entsprechenden APP oder versenden und teilen.

Samsung ist hier leider nicht einheitlich, denn beim Galaxy S2 betätigt man die Home+ den Ein-/Ausschalter. Beim Galaxy Tab hingegen die Zurücktaste und den Ein-/Ausschalter.

Viel Spaß beim Testen der Funktion.

Hinweis:

Unter Umständen passiert es, dass man beim Versuch einen Screenshot zu machen durch das drücken der Zurück-Taste tatsächlich zurück gelangt. Dadurch wird dann nicht von dem eigentlich gewünschten ein Screenshot gemacht (z.B. wird nicht die Info zu einem POI in Google-maps aufgenommen, sondern wieder die Karte). Da beim erstellen des Screenshots eine leichte Zeitverzögerung vorhanden ist, kann man wenn man schnell ist wieder an die gewünschte Position gelangen (einfach schnell nochmal die POI Info öffnen).

Dies ist leider etwas umständlich und benötigt eventuell einige Versuche, bis man zum gewünschten Ergebnis gelangt.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Android, Samsung
8 Kommentare auf “Screenshot machen mit Samsung Galaxy S I9000
  1. Florian Ohly sagt:

    Das mit dem Screenshot funktioniert so. Vielen Dank für den Tip! Leider funktioniert es nicht überall, z.B. wenn man in Google Maps auf einen POI für mehr Informationen klickt, kann man sich keinen Screenshot von den dort angezeigten Informationen machen – sobald man die Zurück-Taste berührt, geht man zurück, bevor man überhaupt dazu kommt, noch die Home-Taste zu betätigen. Gibt es einen Weg, dieses Phänomen zu vermeiden?

    • admin sagt:

      Das werde ich testen, sobald mein Bruder da ist, befürchte fast dass es sonst nur über irgend eione App geht.
      Das mit dem Kommentar werde ich prüfen, wieos es falsch zugeordnet wird.

  2. admin sagt:

    @Florian Ohly
    Ich habe es geschafft, war aber etwas umständlich. Zumindest bei den POI hat es geklappt.
    Artikel ist aktualisiert.

  3. clara sagt:

    Bei mir funktoniert gar nichts ich hab alles ausprobiert aber ich kann. keinen Screenshot machen. Was nun?

  4. chiara sagt:

    es funktoniert nicht bei mir das ist doof die sgs2 version habe ich auch probiert aber es funktoniert nicht

    • admin sagt:

      versuch es mal mit dem Ein/Aus-Schalter und der Leiser-Taste, habe leider keins mehr da zum testen. Je nachdem welches Android man hat ist es unterschiedlich.

  5. Sabrina sagt:

    Beim Galaxy S5 ist es der Ein-/Ausschalter und die Hometaste … etwas länger gedrückt…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>